Krautscheid Reisen Logo
Menü

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

02248 91710
Mo-Fr: 09:00-12:00 14:00-18:00
Sa: 09:00-12:00
anrufen
zurück
Das Beste von Holland und Belgien mit MS AMADEUS CLASSIC –
Begleitete Flusskreuzfahrt - 8 Tage

Für Sie inklusive:

  • Krautscheid Haustürservice
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Rundfahrten laut aufgeführtem Programm
  • Kreuzfahrt auf MS AMADEUS CLASSIC mit Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie mit DU/WC
  • 7 x Mitternachtssnack
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Mittagessen
  • 6 x Kaffee oder Tee nach dem Mittagessen
  • 6 x Kaffeetafel
  • 1 x Gala-Dinner
  • 6 x Abendessen
  • 7 x Kaffee oder Tee nach dem Abendessen
  • 1 x Welcome Drink
  • Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle – Schiffskabine – Schiffsanlegestelle
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • Grachtenrundfahrt Amsterdam
  • Führungen
  • Eintritt Porzellanmanufaktur
  • Eintritt Keukenhof
  • Audiosystem bei allen Landausflügen
  • 1 x Holland-Belgien-Reiseführer pro Kabine
  • Bordunterhaltungsprogramm
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen
Icon_Sofa Entspannen und Erholen
Gültige Stornostaffel: S
Die Abfahrtszeit des Reisebusses ca. 08:00 Uhr. Die Haustürabholung erfolgt entsprechend des Wohnortes vorher. Die Rückkehr des Reisebusses richtet sich nach den Verkehrsverhältnissen, sowie den Lenk- und Ruhezeiten, danach Haustürservice. Geplante Rückkehr zwischen 17:00 und 20:00 Uhr. Diese Reise ist nicht barrierefrei. Gültiger Personal­ausweis notwendig.

Reisetermin

Di. 21.04. - Di. 28.04.2020

Reiseverlauf

Amsterdam – Rotterdam – Antwerpen – Gent – Dordrecht – Amsterdam

1. Tag: Keukenhof – Einschiffung
Die Anreise führt auf direktem Weg nach Lisse. Hier besuchen Sie den „Keukenhof“. Im schönsten Frühlings­garten der Welt können Sie spektakuläre Blumenschauen, überraschende Inspirationsgärten und einzigartige Kunstwerke bewundern. Am Nach­mittag beziehen Sie Ihre komfortablen Kabinen auf dem Schiff. Vor dem Abendessen erfolgt die Begrüßung durch die Kreuzfahrt-Reiseleitung und Sie werden auf die kommenden Urlaubstage eingestimmt.
2. Tag: Amsterdam – Volendam
Ihr Schiff liegt den ganzen Tag in Amsterdam vor Anker. So lernen Sie bequem die holländische Hauptstadt kennen. Nach einer Stadtführung, die größtenteils zu Fuß stattfindet, erleben Sie die eindrucksvolle Stadt bei einer Grachtenrundfahrt von der Wasserseite. Am Nachmittag start unser kleiner Ausflug in das Bilderbuchstädtchen Volendam. Während des Abendessens beginnt Ihre Schiffsreise und der Kapitän nimmt Kurs auf Rotterdam.
3. Tag: Rotterdam – Delft – Den Haag
In der Nacht erreichen Sie die Metropole Rotterdam. Von hier startet der Überlandausflug Richtung Nordseeküste. Zunächst führt Sie der Weg nach Delft. Sie besuchen eine Porzellanmanufaktur in der das berühmte „Delfter Blau“ hergestellt wird. Anschließend geht es weiter nach Den Haag. Die Rundfahrt führt Sie vorbei an Palästen, den königlichen Pferdeställen, Regierungsgebäuden, Museen und am Hafen von Scheveningen, dem größten Seebad der Niederlande. Zum Mittagessen kehren Sie zurück an Bord und setzen Ihre Schiffsreise fort.
4. Tag: Antwerpen – Leuven
Weltruf genießt Antwerpen unter anderem durch ihr jahrhundertealtes Diamantenviertel, in dem sich tausende Diamantenhändler, -schleifer und -polierer angesiedelt haben. Darüber hinaus ist die flämische Architektur allgegenwärtig. Auch wandeln Sie während der Stadtführung immer wieder auf den Spuren Peter Paul Rubens, der seine letzte Ruhestätte in der St. Jakobskirche fand. Am Nachmittag geht die Fahrt nach Leuven. Bekannt ist die Stadt zwar durch ihre Bierbraukunst, doch insbesondere begeistert die wunderschöne Architektur dieser jahrhundertealten und doch quicklebendigen Stadt.
5. Tag: Antwerpen – Brüssel
Nach dem Frühstück geht der Überlandausflug nach Brüssel. Während der Rundfahrt durch die belgische Hauptstadt sehen Sie natürlich die bekannten Sehenswürdigkeiten, wie den Grand Place, das Atomium und das Manneken Pis, aber auch das Sablonviertel, den Justizpalast, die Kathedrale St. Michael und vieles mehr. Zum Mittagessen kehren Sie zurück an Bord und setzen Ihre Schiffsreise fort.
6. Tag: Gent – Brügge
Sie haben Gent bereits in der Nacht erreicht und starten gleich am Morgen zu einer Stadtführung. Gent, im 16. Jh. eine der mächtigsten Städte Europas, bezaubert durch ein einzigartiges Stadtbild. Für den Nachmittag steht ein Überlandausflug nach Brügge auf dem Programm. Das „Schmuckkästchen“ wird oft als das „schönste Freilichtmuseum der Erde“ beschrieben. Herrliche Zunfthäuser, wundervolle Kirchen und stimmungsvolle Kanäle prägen das Bild dieser einzigartigen Stadt.
7. Tag: Dordrecht – Kinderdijk
Am Vormittag haben Sie die Gelegenheit zu einer Stadtführung durch Dordrecht. Als älteste Stadt Hollands sind Reichtum, Geschichte und Kultur noch heute sehr gut sichtbar. Am Nachmittag erleben Sie ein Stück typisches Holland. Die Windmühlen von Kinderdijk sind UNESCO Weltkulturerbe und zählen wohl zu den meistfotografierten Objekten der Niederlande. Zum Gala-Dinner kehren Sie zurück auf Ihr Schiff und begeben sich auf die letzte Etappe zurück nach Amsterdam.
8. Tag: Amsterdam – Ausschiffung
Nach einem gemütlichen Frühstück startet Ihre Heimreise mit einem Aufenthalt in Utrecht. Lernen Sie die sehenswerte Stadt bei einem Rundgang kennen und schätzen. Die alte Universitätsstadt gilt als einer der meistunterschätzen touristischen Sehenswürdigkeiten Europas. Nach der Mittagspause starten Sie Ihre Heimreise.

Ihre gebuchten Hotels

AMADEUS CLASSIC

Die AMADEUS CLASSIC bietet Reisenden an Bord allen Komfort, den man sich nur wünschen kann. Im schiffseigenen Panoramarestaurant genießen Sie kulinarische Kreationen auf höchstem Niveau, abgerundet von einem herzlichen Service, der Ihre Luxusreise zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Ganz gleich, ob Sie mit einem guten Buch am Sonnendeck genussvoll in die langsam vorbeiziehende Landschaft versinken oder sich mit anderen Mitreisenden bei Kaffee und Kuchen austauschen – das Leben auf der AMADEUS CLASSIC bietet einfach die perfekte Mischung an Unterhaltung und wohltuender Entspannung. Die drei Passagierdecks sind durch einen Lift verbunden. Das Schiff verfügt über außenliegende geräumige Kabinen und 4 Suiten. Haydn-/Hauptdeck: 15 m², Aussichtsfenster (Öffnen nicht möglich). Strauss-/Mitteldeck vorne und Kabinen 230/231: 15 m², große runde Aussichtsfenster (können zur Hälfte gekippt werden), Strauss-/Mitteldeck und Mozart-/Oberdeck: 15 m², französischer Balkon (raumhohe Panorama-Glasschiebetür). Mozart-/Oberdeck Suite: 22 m², französischer Balkon (raumhohe Panorama-Glasschiebetür), Minibar, Bademantel. Alle Kabinen verfügen über einen geräumigen Kleiderschrank, wahlweise Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Flachbildschirm-TV, individuell regulierbare Klimaanlage, modernes Badezimmer, Haartrockner, Telefon und Safe.

Zurück